Ludwig Schröder Estate Agents

Legale Aspekte


Immobilien- und Grundstücksinvestitionen

LEGALE & FINANZIELLE ASPEKTE
TIPS ZUR EINWANDERUNG
STEUERN IN NAMIBIA

Bitte wenden Sie sich an Ihren Anwalt oder Sachbearbeiter für spezifische Fragen

Namibia hat ein sehr akkurates und modernes Registrationssystem, unterstützt durch ein Besitzurkundendiagramm, welches alle Ländereien und Grundstücke, ausgenommen unveräußertes Staatsgebiet, enthält. Die Hauptaufgabe dieser Titelregistration ist es, die Unanstreitbarkeit der Besitzurkunden zu gewährleisten.

Ein Großteil der Besitztümer in Namibia sind in der Kategorie “Freie Titel” registriert, unter welche im Normalfall auch der Kauf einer Immobilie fallen würde. Absatz 16 des Gesetzes für Titeleintragungen enthält die standesgemäß festgelegte Archivierung von Besitzerwechseln.

Besitzrechte können nur durch den Verkäufer auf den Käufer übertragen werden, während das wiederum nur vor dem, für den jeweiligen Bezirk zuständigen Standesbeamten rechtlich abgewickelt werden kann. Nur Anwälte, welche für dementsprechende Handlungen zugelassen und eingetragen sind, können eine Titelumschreibung durchführen.

Vertragliche Verpflichtungen zwischen den Parteien eines Kaufvertrages werden ebenfalls in einem offiziellen Verkaufsprotokoll aufgenommen. Dieses Dokument muss alle Vereinbarungen bezüglich ein- bzw. ausgeschlossenen materiellen und beweglichen Gütern enthalten.

Vereinbarungen müssen schriftlich abgefasst und entweder von den Parteien selbst oder von deren bevollmächtigten Agenten unterzeichnet werden. Ein mündlicher Kaufvertrag ist nicht rechtskräftig. Dies gilt auch für Vorkaufsrecht- und Optionsvereinbarungen.

Kauf und Verkauf von Immobilien in Namibia, werden durch Makler verhandelt und durchgeführt. Nach Vertragsabschluss wird der Anwalt des Verkäufers beauftragt, die Titelumschreibung durchzuführen. Die Transferkosten gehen zu Lasten des Käufers.

Der Käufer kann (muss aber nicht) einen Anwalt seiner Wahl hinzu ziehen, der seine Interessen bei der Umschreibung vertritt. Umschreibungen dauern im Normalfall zwei bis drei Monate, je nach gegebenen Umständen und können im günstigen Fall bereits in einem Monat abgewickelt werden.

Ausländer, welche sich illegaler Weise in Namibia aufhalten, können keine Immobilien erwerben. Nicht-Namibianer, welche im Ausland leben, können hingegen ohne jegliche Auflagen in Immobilien investieren.

Nebenkosten und Gebühren
Käuferseitig:

Ist der Käufer eine Privatperson, welche die Immobilie auf den eigenen Namen registriert, so wird die Grundsteuer wie folgt kalkuliert:

  • Auf den ersten Betrag bis N$ 600 000 = 0% ,
  • Auf den Betrag zwischen N$ 600 001 – und N$1 000 000 - = 1% = Immobililien Preis – N$ 600 000.- x 1%
  • Auf den Betrag zwischen N$ 1 000 000.- und N$ 2 000 000.- = 5% = Immobilien Preis – N$ 1 000 000.- x 5%
  • Auf den Betrag über N$ 2 000 000, = 8% = Immobilien Betrag – N$ 2 000 000.- x 8% + N$ 54 000.-
  • Dieser Betrag ist als Übertragungskosten Betrag zu bezahlen.
  • Dieses sind festgelegte Sätze des Namibianischen Finanzamtes.
Der Käufer bezahlt die Anwaltskosten für Umschreibung und Rechtsbeistand direkt an den Anwalt des Verkäufer.
Im Normalfall geht die Bezahlung einer Immobilie in drei Phasen von statten:

  • 10% des Gesamtpreises als Anzahlung an die Maklerfirma, bei Unterzeichnung des Kaufvertrages. Dieser Betrag wird in ein Kautionskonto der Maklerfirma einbezahlt und dort bis zur Umschreibung aufbewahrt. Zinsen gehen zu Gute des Käufers oderVerkäufers, je nach Vereinbarung.
  • Die Restsumme wird an den zuständigen Anwalt kurz vor der Umschreibung entrichtet.
  • Umschreibungsgebühren und Anwaltskosten sind etwa vier Wochen vor der eigentlichen Umschreibung fällig um so die Prüfung der nötigen Dokumente durch den Notar einzuleiten

Die Maklerprovision wird vom Verkäufer getragen. Laut Richtlinien der Maklerinnung beträgt diese Provision 7% des Kaufpreises plus 15% gesetzliche Mehrwertsteuer.

Momentan gibt es keine Einschränkungen durch die Währungsreform bezüglich Kapitalinvestment zum Zweck eines Immobilienerwerbs.

Beim Wiederverkauf kann die volle Summe ausser Landes befördert werden, vorausgesetzt die Person ist kein Namibier und/oder lebt nicht auf permanenter Basis in Namibia.

Die lokalen Banken empfehlen vor einer entsprechenden Überweisung genaue Angaben bezüglich Verwendungszweck zu machen, so das Geldbewegungen verfolgt und somit Gelder zu einem späteren Zeitpunkt des Wiederverkaufs ohne Probleme wieder außer Landes gebracht werden können. Für Ausländer ist es ausreichend, anfangs die Umschreibungsurkunde und beim Wiederverkauf den Kaufvertrag als Beweis vorzulegen, um Gelder wieder ins Ausland zu befördern. Sowohl ganz-, als auch anteilig erworbene Immobilien müssen in der Rolle mit der Eintragung “non-resident” versehen sein.

Ausländern stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, um Gelder ins Land einzuführen:

  • Telegraphische Überweisung, wonach ein Ausländerkonto bei der jeweiligen Bank eröffnet wird.
  • Bargeldeinzahlungen, welche in namibische Dollar umgerechnet und in ein Ausländerkonto wie oben eingezahlt werden.

Hinweis:
Die Banken beaufschlagen telegraphische Überweisungen mit einer Bearbeitungsgebühr von 0.3% und Bargeldgeschäfte mit 1%.

Optionen zur Umschreibung
Nachdem Zweck und Absicht für einen Erwerb definiert wurden, muss eine Person oder Gesellschaftsform festgelegt werden, auf welche die Eintragung vorgenommen werden kann.

Einzelpersonen
… können alleine oder gemeinsam eine Immobilie erwerben und sind dementsprechend alleine oder gemeinsam (pro-rata, wenn nicht anderweitig vereinbart) für den Erwerb verantwortlich.

Partnerschaften
… werden nicht als separate Einheit betrachtet, sondern deren Individuen und/oder Teilhaber als Einzelpersonen, auf deren Namen die Immobilie eingetragen wird. Die akzeptierte Obergrenze sind 20 Partner.

Nur während des Bestehens einer Partnerschaft können die Mitglieder als Einheit rechtlich belangt werden, wobei bei einer Auflösung der Partnerschaft jeder einzelne Partner mit der vollen Schwere des Gesetzes, für etwaige Schulden der Partnerschaft, persönlich belangt werden kann.

Privatfirmen
… in Namibia können aus bis zu 50 Teilhabern bestehen. Verkauf an eine nicht eingetragene und/oder auf Eintragung wartende Privatfirma ist nicht rechtskräftig. Ein nominierter Teilhaber einer auf Eintragung wartenden Privatfirma kann jedoch als Individueller ein Kaufgeschäft einleiten, welches nach Firmeneintragung auf die Firma übertragen wird. Erreicht die Wartezeit ein im Vertrag festgelegtes Ablaufdatum ohne das die Firmeneintragung von statten ging, wird die Immobilie verbindlich auf den nominierten Teilhaber eingetragen.

Ausländische Firmen
… müssen innerhalb von 21 Tagen nach Eröffnung einer Geschäftsstelle in Namibia, eine beglaubigte Kopie der Firmenurkunden beim Gewerbeamt vorlegen. Danach hat dieses Unternehmen in Sachen Erwerb und Besitz von unbeweglichen Gütern, gemäß Absatz 324 der gewerblichen Bestimmungen, die selben Rechte und Pflichten, wie eine Namibianische Firma.

Geschlossene Gesellschaften
… können aus bis zu 10 natürlichen Personen bestehen, wobei es keine Teilhaber als solches sondern nur prozentual beteiligte Mitglieder gibt.

Joint Venture
Die Rechtskraft eines Vertrages in Namibia ist unabhängig davon, unter welcher Bezeichnung dieser läuft. Je nach dem, wie der Vertrag aufgesetzt wurde, könnte ein so genanntes Joint Venture genauso gut eine einfache Partnerschaft sein. In den meisten Fällen, in denen Parteien auf gewerblicher Basis zusammenarbeiten, bevorzugen diese eine Gewerbliche Vertragsbindung, um sich vor eventueller Zahlungsunfähigkeit, verursacht durch eine der Parteien, zu schützen.

Üblicherweise liegt einem Joint Venture Abkommen eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Grunde, wobei darauf geachtet werden sollte, daß die Satzungen der beiden Gesellschaftsformen sich nicht widersprechen.

Nominieren von Dritten
Gesetzt den Fall, daß der Käufer bei Vertragsabschluss noch nicht festgelegt hat, auf welche Gesellschaftsform oder Gruppe die Eintragung erfolgen soll, so hat er die Möglichkeit, in Verbindung mit einer zeitlichen Frist, Dritte als potentielle Käufer zu nominieren. Der Käufer trägt die volle Verantwortung und muss gegebenenfalls die Immobilie auf seinen eigenen Namen erwerben, falls sich die nominierten Dritten nach Ablauf der Frist noch nicht vertragsbindend verpflichtet haben.

Übernahme von Firmenanteilen oder -mitgliedschaften
Wenn eine Immobile bereits auf eine Firma oder Gesellschaft eingetragen ist und diese Immobile auch der einzige Zweck und Besitz dieser Firma/Gesellschaft ist, kann der Käufer diese übernehmen, vorausgesetzt, der Käufer wünscht solch eine Form der Immobilienhaltung. Aufkauf aller Anteile einer Firma/Gesellschaft würde ebenfalls die Übernahme der Immobilie mit sich ziehen, wobei Umschreibungs- und Nebenkosten auf ein Minimum reduziert würden.

Immobilienankauf durch eine Treuhänderschaft im Ausland

Eine Treuhänderschaft kann Eigentumsrechte an einer Immobilie, durch Anteile an einer in Namibia registrierten Gesellschaft, halten.

Finanzielle Aspekte
Die Informationen bezüglich finanzieller Aspekte beziehen sich auf den Stand der Dinge, als dieses Dokument erstellt wurde und könnten sich mittlerweile geändert haben.
Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Bank über aktuellste Daten.

Währungsumtauschregelungen in Sachen Immobilienerwerb durch Auslands-Zeitarbeiter in Namibia
Ausländer, welche sich auf Zeitarbeits- und/oder Vertragsbasis für beschränkte Zeit in Namibia aufhalten werden während dieser Aufenthaltsperiode, bezüglich Geldgeschäfte, als Bürger Namibias betrachtet. Solche Personen müssen allerdings folgende Erklärung bei der “Namibian Reserve Bank” abgeben:

  • Ob diese Person bereits zu einem früheren Zeitpunkt in Namibia gelebt hat, und wenn ja, welche Bank damals für die Formalitäten bezüglich Einwanderung zuständig war.
  • Ob und welche Besitz- und Eigentümer diese Person im Ausland hat, und wenn ja, ob Anspruchsrechte durch Dritte bestehen und/oder bestehen werden.

O.g. Erklärungen, zusammen mit einer Bestätigung des Arbeitgebers bezüglich Anstellung und Einkommen, müssen bei der ‘Namibian Reserve Bank’ zur Überprüfung eingereicht werden.

Nach Überprüfung dieser Formalitäten, können Sie als Ausländer, genau wie jeder Namibianische Bürger, von den Anleihens- und Darlehensangeboten der Banken Gebrauch machen. Je nach Kreditwürdigkeit, sind Immobilienfinanzierungen bis zu einer Höhe von 100% des Gesamtwertes möglich.

Sorten und Devisen Regelung bezüglich Immobilienerwerb durch Einwanderer
Bei oder vor der Einreise, muss eine schriftliche Erklärung über Vermögen und Verpflichtungen im Heimatland abgegeben werden. Dieses Dokument und eine Kopie der permanenten Aufenthaltsgenehmigung werden bei der Sorten- und Devisenaufsicht der ‘Namibia Reserve Bank’ eingereicht.

Innerhalb der ersten fünf Jahre kann der Einwanderer ohne jegliche Einschränkungen durch die ‘Namibian Reserve Bank’, über die eingebrachten Finanzen verfügen. Wird das Land, vor Ablauf der fünf Jahre, permanent verlassen, so können Gelder und Werte, nach Benachrichtigung der ‘Namibian Reserve Bank’, wieder ausgeführt werden. Diese Regelung schließt allerdings Anleihen bei inländischen Banken aus. Die Ausfuhr von Geldern und Werten, welche die Summe des nach Namibia Eingebrachten übersteigen, müssen durch die ‘Namibian Reserve Bank’ genehmigt werden.

Sorten und Devisen Regelung bezüglich Immobilienerwerb durch Ausländer
Ein Ausländer ist eine Person, dessen Wohnsitz und Meldepflicht außerhalb des Zuständigkeitsbereiches der Namibianischen Gerichtsbarkeit liegt.

Ausländer können zwar Eigentum in Namibia erwerben, genießen aber nicht die volle finanzielle Unterstützung bei Anleihens- und Darlehensangelegenheiten. Anträge müssen bei der ‘Namibian Reserve Bank’ gestellt werden und dürfen das Kreditlimit der einheimischen und zuständigen Hausbank nicht übersteigen.

Das Kreditlimit in Namibia wird normalerweise der Summe der eingeführten Gelder und Werte angeglichen.

Ausländische Käufer, welche keine Kredite in Namibia in Anspruch nehmen, sollten sich vergewissern, das der Vermerk ‘Non-Resident’ in die Besitzurkunde eingetragen wird, um somit Verzögerungen beim Wiederverkauf zu vermeiden.

Mieteinnahmen können ins Ausland überwiesen werden, vorausgesetzt den Behörden wird eine Kopie des Mietvertrages sowie eine Bestätigung des Maklers vorgelegt, welches die Höhe der Miete rechtfertigt und belegt.

Einwanderung
Wir sind nicht verantwortlich für die Richtigkeit der unten stehenden Angaben. Bitte informieren Sie sich bei der für Sie zuständigen Botschaft über den letzten Stand der Dinge.

Grundregeln und Bestimmungen
Grundsätzlich sind die Namibianischen Einwanderungsbestimmungen dahingehend ausgelegt, daß Antragsteller bevorzugt behandelt werden, wenn diese durch Ihre Ausbildung, Fähigkeit und/oder fachspezifischen Kenntnisse zum ökonomischen und industriellen Wachstum beitragen können.

Einwanderungskategorien
Arbeitskräfte
… im Alter zwischen 18 und 51 müssen verbindliche Angebote von potentiellen Arbeitgebern vorweisen und sich gegebenenfalls bei der zuständigen Innung oder Kammer anmelden.

Der Arbeitgeber muß Beweise vorlegen, daß die Stellung in Frage nicht von einem Namibier besetzt werden kann.

Familienangehörige
Personen qualifizieren für Einwanderung, vorausgesetzt deren Verwandte sind Namibianische Bürger und/oder besitzen eine permanente Aufenthaltsgenehmigung. Die in Namibia lebenden Angehörigen müssen allerdings eine volle und verbindliche Bürgschaft für diese Person(en) abgeben.

Ehepartner und Kinder
… qualifizieren für Antragstellung, unter der Bedingung, daß legale Beweise zum Beziehungsstand erbracht werden. Der in Namibia lebende Partner und/oder Elternteil muß eine Erklärung abgeben, daß er/sie finanziell für die jeweilige(n) Person(en) aufkommen kann.

Protegierte Personen
Hilflose, mittellose, altersschwache und notleidende Familienangehörige qualifizieren für Antragstellung, unter der Bedingung, daß die Familie permanente finanzielle Unterstützung zur Verfügung stellen kann.

Pensionierte
… müssen umfangreiche Vermögens- und Einkommensverhältnisse vorweisen und beweisen, daß Ihnen diese Mittel in Namibia zur Verfügung stehen (werden).

Finanziell unabhängige Personen
… unterliegen den folgenden Voraussetzungen und Bestimmungen:

Einfuhr eines Richtwertes von N$ 1 500 000, wovon US$ 100 000 für mindestens drei Jahre in die Namibianische Wirtschaft investiert werden müssen. Diese Investition kann sowohl in Form einer Einzahlung auf ein Kautionskonto als auch durch den Kauf einer Immobilie erfolgen. Nach Ablauf der drei Jahre, muss der Antragsteller Beweise für die o.g. Investition vorbringen. Versäumnis dieser Frist und/oder Beweiserbringung kann zum Entzug der Aufenthaltsgenehmigung führen.
Entsagung jeglicher Vorhaben, ohne vorherige Genehmigung der Einwanderungsbehörden, Stellenangebote anzunehmen und/oder Gesellschaften zu gründen.
Pflichtgemäße Benachrichtigung der Einwanderungsbehörden über jegliche Wohnsitzänderungn, während der ersten drei Jahre.

Selbständige
… welche eine Geschäftsgründung in Namibia planen, müssen nebst Bürgschaft für Familie und Angehörige, folgende Bedingungen erfüllen:

Einfuhr eines, durch die bearbeitende Behörde festgesetzten, Geldbetrages.
Vorlage der folgenden Dokumente bei den Einwanderungsbehörden, 12 Monate nach Geschäftsgründung:

Gewinn- und Verlustaufrechnung durch einen zugelassenen Steuerberater oder Finanzbuchhalter
Schriftliche Beweise, daß mindestens zwei Namibier, welche nicht zur Familie gehören, angestellt wurden und noch immer angestellt sind
Schriftliche Beweise, daß der festgesetzte Geldbetrag eingebracht und investiert wurde

Geschäftspartner
… müssen nach Ablauf einer Frist von 12 Monaten Beweise erbringen, daß die eingegangene Geschäftsbeziehung mit einer Namibianischen Firma oder Gesellschaft, fruchtbar war und substantiell zum Wohl der Namibianischen Ökonomie beigetragen hat oder daß mindestens zwei Namibier, welche nicht zur Familie gehören, angestellt wurden und noch immer angestellt sind.

Antragsteller im Allgemeinen
… (ausgenommen Ehepartner, Kinder und protegierte Personen) müssen einen Fragebogen ausfüllen, bevor sie zur Antragstellung eingeladen werden.

Von Fall zu Fall werden Personen aufgefordert, bei einem Sachbearbeiter der Einwanderungsbehörde vorzusprechen um dort Rede und Antwort zu stehen.

Ehepartner werden als Familienangehörige betrachtet.

STEUERN IN NAMIBIA

Das Steuergesetz in Namibia (unter Revision) basiert grundsätzlich auf Einkommensquellen und nicht auf Ursprung oder Wohnsitz des Steuerpflichtigen. Momentan gibt es keine Regelung zur Kapitalsteuer.

Ein Ausländischer Investor unterliegt nicht nur den Steuergesetzten Namibias und deren des Heimatlandes, sondern auch jeglichen Differenzsteuerabkommen zwischen den jeweiligen Ländern.

Allgemeine Steuerregelungen:

15% Mehrwertsteuer für Güter und Dienstleistungen
10% Immobiliensteuer für gewerbliche und 8% für private Personen, vorausgesetzt die Immobilie ist Mehrwertsteuerfrei
Progressive Einkommensteuer mit einem maximalen Richtwert von 36%
Immobilien aus Nachlässen sind Umschreibungsgebührenfrei

Gewinnsteuern
Gewinne aus Quellen innerhalb Namibia sind steuerpflichtig, wobei Dividenden aus den ersten N$ 2.000,- einer Gewinnsumme steuerfrei sind.

Ausländer die mindestens 183 Tage eines Steuerjahres außerhalb Namibia verweilen sind von Quellensteuern befreit.

Quellen- und Gewinnsteuern im Ausland erzielter Gewinne durch in Namibia Ansässige, gelten als Namibianische quellen und sind somit steuerpflichtig. Bis zu 12% aus ins Ausland beförderten Tantiemen sind von der Steuer absetzbar.

Sozialversicherung

… ist als solches in Namibia nicht existent, wobei jedoch gewisse Unterstützungen geleistet werden.

Die Regierung führt eine Pensionskasse für Zivildienstleistende und leistet eingeschränkte Sozialunterstützungen. Ferner werden Unterstützungen durch private Kassen und Versicherungen angeboten.

Namibia hat keine gesetzliche Krankenversicherung, ein Bereich der ebenfalls von den privaten Kassen abgedeckt wird
Porperty Search

Advanced Search

Ludwig Schröder Estate Agents Swakopmund, Namibia

Ludwig Schröder, founded 1919 in Swakopmund, Namibia, specializes in the field of property as estate and managing agents, collection of rents, valuations, auctions as well as the planning and development of new apartment buildings.

P.O Box 48
11 Daniel Tjongarero Street
Sawakopmund, Erongo, Namibia
Tel: +264 64 402 349
Fax: +264 64 4040 014


more details